Jung und Alt – Ein Verein mit Verantwortung und Tradition

Im Marienverein engagieren sich Menschen für Menschen, hauptamtlich und ehrenamtlich, die sich herausgefordert erleben, wie der Samariter im Lukas-Evangelium.

600 Familien bringen werktags ihre Kinder in die Maria Stern Schule zur Sprachförderung und in den Marienkindergarten mit Kinderkrippe. 62 Senioren vertrauen sich in der letzten Phase ihres Lebens rund um die Uhr zur Pflege dem Marienheim an. Träger dieser Einrichtungen ist der Marienverein Würzburg e. V..

Die Gebäude des Marienvereins sowie Garten, Spiel- und Sportplätze finden Sie im Stadtteil Sanderau auf einem Areal zwischen der Franz-Ludwig-Straße und der Felix-Dahn-Straße. Unsere Kinder und Senioren erfahren hier ein bereicherndes Leben im gegenseitigen Umgang miteinander. Getreu unserem Motto: JUNG und ALT  – VIS A´ VIS.

Sie werden betreut und begleitet von 160 Fachkräften: Von KrankenpflegerInnen, LehrerInnen, ErzieherInnen, PsychologInnen, HeilpädagogInnen, LogopädInnen, Verwaltungsangestellten, Hausmeistern, von vielen Ehrenamtlichen und von zwei Pfarrern i. R., die im Marienheim wohnen.

This entry was posted in Wir über uns. Bookmark the permalink.

Comments are closed.